Skip to main content

Die Clubsaison eröffneten wir traditionsgemäß im Porsche Zentrum. Als Gastredner konnten wir den Leiter der Porsche 911 Reihe, Thomas Krickelberg, gewinnen. 

Über den Porsche 911 könnte man stundenlang sprechen. Seit nunmehr 55 Jahren wird er im Stammwerk in Zuffenhausen gebaut, letztes Jahr lief der einmillionste, ein Carrera S in der Lieblingsfarbe von Ferry Porsche, in Irischgrün vom Band.
Die WPC‘ler kennen sich naturgemäß alle sehr gut in der Porsche Firmenhistorie aus, doch jeder hat an diesem Abend noch was dazu gelernt, denn Thomas Krickelberg ging ausgesprochen tief ins „Nähkästchen“.
Nach dem interessanten Beitrag bedankte sich Uwe Zimmermann bei unserem Gastredner für sein Kommen und beim Hausherrn und Geschäftsführer Wilfried Honig für dessen Gastfreundschaft. Als kleine Aufmerksamkeit überreichte er den Beiden die limitierte PCD-Edition „Porsche Sport Jahrbuch 2017“.
Dann wurde das Buffet eröffnet. Beim Angebot setzte man auf Bewährtes – Schnitzel mit Kartoffelsalat. Wer wollte und noch konnte, schloss das Essen mit einer süßen Nachspeise ab.
Spät wurde es, denn die letzten gingen erst, als der neue Tag schon um die Ecke schaute.  Schön war es und wir können gespannt sein, wer uns nächstes Jahr präsentiert wird – in jedem Fall ist die Vorfreude auf den nächsten Clubabend im PZ schon groß.